Wann ist der Strand in Dänemark am Schönsten?

Dänemark – schon bei diesem Namen geraten unzählige Menschen ins Schwärmen. Nicht umsonst stehen heute überall in Dänemark Ferienhäuser bereit, um die ungezählten Touristen aus dem eigenen Land, aber vor allem auch aus Deutschland zu beherbergen. Ob nun die Ferienhäuser am Strand stehen oder am Fjord, in einem der kleinen Wäldchen oder in den Dünen, Spaß macht das Wohnen darin immer. Natürlich gibt es unterschiedliche Arten von Häusern, teure und preiswerte, luxuriöse und einfache, moderne und traditionelle. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Aber sie alle bieten ein ganz bestimmtes Flair, diese für den Urlaub in Dänemark so typische Atmosphäre eben. Die Frage, die sich aber jedem Dänemarktouristen immer wieder stellt, ist: Wann ist Dänemark am Schönsten? Viele werden natürlich sagen, dass der Sommer die schönste Zeit ist, um hier – oder sonst irgendwo – Urlaub zu machen.

Man kann am Strand in der Sonne liegen und im Meer baden. Schließlich hat Dänemark ja gleich zwei Meere zu bieten, die Nordsee und die Ostsee, und ganz im Norden, bei Skagen, treffen sie sich sogar. Andere jedoch widersprechen und sagen, dass die schönste Zeit für einen Besuch in Dänemark der Herbst ist. Denn viele fahren gerade deshalb in dieses kleine Land nördlich von Deutschland, weil die subtropische Sonne am Mittelmeer sie abschreckt. Sie wollen gar nicht braun gebrannt nach Hause zurückkehren. Sie lieben es, wenn der kühle Wind ihnen um die Nase weht, wenn die Brandung in den Ohren rauscht oder auch schon mal ein leichter Regen auf die Heide oder die Dünen nieselt. Sie wickeln sich ihren Schal um den Hals, ziehen Mütze oder Kapuze über den Kopf und genießen endlose Spaziergänge, um sich hinterher im gemütlichen Ferienhaus wieder aufzuwärmen. Zum Glück brauchen sich diese beiden Gruppen – und die, die Dänemark im Frühjahr oder auch im Winter noch toller finden – gar nicht einig zu werden. Im Gegenteil: Wenn jeder zu einer anderen Zeit des Jahres fährt, dann muss man nicht miteinander um die besten Häuser konkurrieren. Es bleibt die schlichte Erkenntnis: Dänemark bietet für jeden das Richtige.