Ihr Ferienhaus in Dänemark, Europa Über den Urlaub in Dänemark im Ferienhaus und das Reisen

Den Giro d’Italia sehen

Der grandiose Giro d’Italia ist eines der bekanntesten Radrennen weltweit und als besonderes Highlight findet nun genau dieses Rennen dieses Jahr im schönen und nah gelegenen Dänemark seinen Anfang. Daher lohnt sich dieses Jahr umso mehr eine Übernachtung Odder Giro d’Italia zu verbinden. Denn hier kann man direkt an den Rennstrecke stehen und den annährend 200 Fahrern zujubeln, die in 21 Etappen kämpfen. Die Stadt Odder liegt an der letzten und damit natürlich auch voraussichtlich spannendsten Etappe des großen Radrennens des Giro d’Italia. Wenn man sich also eine Unterkunft in Odder rechtzeitig sucht und Anfang bis Mitte Mai in Dänemark weilt, hat man die besten Chancen, live und in Farbe bei diesem großen Sportereignis dabei zu sein. Wenn man nun wirklich in Odder wohnt, ist man auch noch mittendrin und kann ganz einfach den Fahrern zujubeln und den ganzen Trubel dieses großen und bekannten Rennens genießen. So lohnt sich eine Übernachtung Odder Giro d’Italia quasi doppelt. Schließlich wird der Giro d’Italia in Dänemark das sportliche Großereignis des Jahres und hier kann man gar nicht nah genug dran sein.

Start in Odder

Es wird in der Nähe von Odder auf der dritten Etappe einen Masterstart direkt auf dem Rathausmarkt geben, wo man an der Strecke stehen und auch als Urlauber den Fahrern zujubeln kann. Nach einem kleinen Ausflug entlang der Strecke in Richtung Juelsminde geht es zurück Richtung Odder und dann nach Horsens. Hier endet die Etappe mit einem echten Straßenrennen durch die gemütliche dänische Innenstadt von Horsens. Auch hier kann man von Odder aus schnell an der Zielgeraden stehen und alles direkt mitbekommen. Gut lässt sich diese Erlebnis mit einem Spaziergang entlang der Küste des Horsens Fjords verbinden und auch mit einer Sightseeingtour durch die Innenstadt. Danach geht es mit dem Giro d’Italia schon stilecht in Mailand weiter, aber Urlauber bleiben einfach in Odder und mieten sich vielleicht selbst ein Rad vor Ort in Dänemark oder haben ihren Drahtesel schon per Auto mit in den Urlaub gebracht.

Denn auch ohne dieses sportliche Großereignis im Mai ist Dänemark ein super Urlaubsziel für Radsport-Fans. Es gibt hier sehr viele Radwege, auf denen man per Rad das Land erkunden kann. Während dem Giro kann man zudem noch an den vielen Jedermann Rennen für jeden Geschmack und jede Altersstufe bzw. jedes Leistungsniveau teilnehmen. Schließlich befindet man sich ganz in der Nähe der Geburtstadt von Bjarne Riis, der schon einmal die Tour de France gewonnen hat und auch aktuell eine wichtige Figur im durchaus existenten dänischen Radsport ist.

 

Empfehlen/Bookmark
Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 03. April 2012 veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Dänemark News abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

 

Informationen für den Urlaub in Dänemark und den Rest der Welt: Blog Up Your Holiday!

© 2009-2013 Ferienhausurlaub – Powered by www.daenemark-ferienhaus-urlaub.de - Über den Dänemark Ferienhaus Urlaub