Urlaub im Dänemark-Ferienhaus

Angeln an der Nordseeregion DänemarksEin Urlaub in Dänemark befreit vom lästigen und grauen Einerlei des Alltags und lockt hinaus in die herrliche unberührte Natur, die vor allem von dem überall präsenten Meer und kilometerlangen Stränden und Dünen geprägt wird. Ob man sich dann für einen unbeschwerten Badeurlaub entscheidet oder Segeln, Kitesurfen und Wattwandern vorzieht, bleibt dem sportlichen Unternehmungsgeist und der Kondition der Dänemarkbesucher überlassen.

Schöne und gastfreundliche Städte laden ebenso wie abgeschiedene malerische Fischerdörfchen zum Bummeln und Entdecken ein, während überall in Dänemark beeindruckende Grabstellen und weitere Relikte aus der Wikingerzeit die Ferien zum Abenteuerurlaub werden lassen. Der Ferienhäuser Dänemark Katalog bietet für jeden Geschmack und Bedarf das passende Urlaubsdomizil, wo man sich sofort zuhause fühlt. Hier finden aktive Freizeitsportler nach einem anstrengenden Tag mit ausgiebigem Surfen ebenso Erholung und Entspannung wie Individualisten, die zu einem Anglerurlaub nach Dänemark gekommen sind.

Die faszinierende Welt des Wattenmeers lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein, bei denen es viel zu sehen und noch mehr zu entdecken gibt. Fachkundig geführte Touren bringen den Besuchern die einzigartige Natur des Watts näher, das vielen Tieren und Pflanzen optimalen Lebensraum bietet. Wer es liebt Vögel zu beobachten, findet im Wattenmeer Millionen von See- und Watvögel. Auch Raubvögel und sogar Adler gibt es zuweilen zu entdecken. Ebenfalls interessant ist es, sich an Bord von Ausflugsbooten zu den mit Seehunden bevölkerten Sandbänken fahren zu lassen, um die geselligen Tiere ganz aus der Nähe zu beobachten. Und mit etwas Glück erspäht man sogar Schweinswale, die aus der Ferne Delphinen zum Verwechseln ähnlich sehen.